Vans

Am 15. März 1966 eröffnete Van Doren mit seinen Partnern Jim Van Doren, Gordy Lee und Serge D'Elia in Anaheim (Kalifornien, USA) den ersten Vans Shop. Zu diesem Zeitpunkt waren jedoch alle sich dort befindlichen Schuhmodelle reine Ausstellungsstücke und nicht zum Verkauf bestimmt. Die zwölf Kunden des Vormittages konnten also nicht direkt Schuhe kaufen und wurden gebeten, am Nachmittag wiederzukommen. In der Zwischenzeit fertigten Paul Van Doren und Gordy Lee die bestellten Modelle in der unmittelbar angrenzenden Fabrik an, konnten den Kunden jedoch auch kein Wechselgeld für das erworbene Produkt geben, also wurden jene gebeten, am nächsten Tag mit dem korrekten Betrag zu erscheinen. (Anmerkung: alle zwölf Kunden erschienen am nächsten Tag und bezahlten ihre Rechnung.) Heute betreibt Vans Off The Wall ein Vertriebsnetz, das sich über 50 Staaten der USA und 190 eigene Vans Stores erstreckt und gilt vor allem in alternativen Jugendkulturen unter anderem auch als repräsentatives Statement des Sportes.
Unsere Bestseller